Norwegian Jade

Kreuzfahrten mit der Norwegian Jade
2020 im Mittelmeer und vor Florida

Auf den Schiffsseiten finden Sie in Zukunft etwas ausführlichere Infos zu den Schiffen, im ersten Schritt aber vor allem alle Kreuzfahrten mit dem gewählten Schiff. Schließlich hat so manches Kreuzfahrtschiff seine eigenen Fans.

Ein buntes, neues Schiff lag da 2006 vor der Werfthalle der Meyer Werft in Papenburg. Aber nicht lange, denn schon kurze Zeit später fuhr es nach Amerika und wurde vor Los Angeles auf den Namen „Pride of Hawaii“ getauft, um danach passenderweise um Hawaii zu kreuzen. Einige Zeit später wurde die Pride of Hawaii dann auch namentlich in die Flotte der Norwegian Cruise Line (NCL) aufgenommen und heißt seither Norwegian Jade. Dies ermöglicht nun auch problemlos Fahrten in ganz anderen Fahrtgebieten, z.B. im Mittelmeer, in der Karibik oder vor New York.

Die Norwegian Jade wurde 2016 frisch renoviert, hat dabei einiges an sehr bunter und „hawaiianischer“ Verspieltheit verloren bzw. eingetauscht gegen eine moderne und zeitgemäße Optik, die ein internationales Publikum sehr gut ansprechen dürfte. IDie Norwegian Jade bietet auf 294m Länge und 32m Breite Platz für rd. 2.400 Passagiere. Wer die Norwegian Jade kennengelernt hat oder sie auch nur von außen schön findet, der findet sie in nächster Zeit im Mittelmeer und vor Florida:

a) alle Kreuzfahrten mit der Jade in der zeitlichen Übersicht.