MSC Orchestra

Kreuzfahrten mit der MSC Orchestra
2020 nicht ab Hamburg, dafür ab Venedig

Neben den AIDA-Schiffen gehören die Schiffe der MSC-Reederei inzwischen – auch wegen der günstigen Preise – zu den beliebtesten Kreuzfahrtschiffen in den deutschen Häfen und bringen italienisches Flair in den Norden. Auch die MSC Orchestra hat sich bereits mehrfach in den deutschen Häfen bekannt gemacht, im nächsten Sommer geht es mit ihr allerdings, z.B. ab Venedig, auf Mittelmeerkreuzfahrt.

Im Hamburger Hafen wird dafür wieder die MSC Preziosa zu sehen sein.

Freunde der MSC Orchestra finden dieses Schiff aber nicht nur im Mittelmeer, sondern im Winter auch auf der Südhalbkugel, in diesem Winter z.B. vor Südafrika, im nächsten Winter vor Südamerika. Reizvoll klingt auch die Fahrt von Kapstadt über Mauritius, die Seychellen, Jordanien und die Bucht von Kotor. Sie müssen allerdings etwas Zeit mitbringen, vom 14.4.-13.5.. Hier die

alle Kreuzfahrten der MSC Orchestra in der zeitlichen Übersicht