Costa Pacifica

=> Kreuzfahrten mit der Costa Pacifica
Nach vielen Jahren nicht mehr ab Deutschland, aber…

In Sommer 2014 war die Costa Pacifica erstmals dauerhaft in Hamburg stationiert und hat neue Fans gewonnen. Auch danach war sie immer wieder da, gleich in zwei deutschen Häfen, in Hamburg und in Kiel. In 2020 endet diese Tradition und die Cossta Pacifica wird abgelöst von der Costa Favolosa (ab Kiel) und der Costa Fascinosa (ab Warnemünde).

Costa Pacifica ab Hamburg

Die Freunde der Costa Pacifica müssen aber nicht traurig sein: Im Sommer 2020 kreuzt die Costa Pacifica im Mittelmeer. Und besonders gut erreichbar ist sie auch, denn fast in jedem Hafen auf ihrer Route können Sie an Bord gehen und IHRE Mittelmeerkreuzfahrt beginnen. Schauen Sie also einfach, welcher Hafen für Sie am besten zu erreichen ist!

Im Winter ist die Costa Pacifica nicht ganz so gut zu erreichen, aber Rio und Montevideo liegen nun einmal nicht „um die Ecke“, sondern in Südamerika, in Brasilien und Argentinien.Trotzdem eine gute Idee?!

Hier alle Kreuzfahrten mit der Costa Pacifica im zeitlichen Verlauf: