AIDAdiva

Kreuzfahrten mit der AIDAdiva,
Im Frühjahr ab Hamburg, im Sommer ab Warnemünde.
In der Ostsee, nach New York und in der Karibik

Kreuzfahrtschiffe und ihre Gäste haben es gerne warm. Zu sehen soll es auch etwas geben. Und siehe da: Die AIDAdiva „überwintert“ in der Karibik! Wer schon immer mal von einer Karibik-Kreuzfahrt geträumt hat, kann sich diesen Traum nun auch noch auf einer AIDA erfüllen!

TIPP: Natürlich ist eine Kreuzfahrt in der Karibik teurer als eine ab Hamburg, denn es kommen noch die Flugkosten hinzu, die nicht unerheblich sind. Damit sich das Ganze dann auch lohnt und rechnet, sind die Kreuzfahrten in der Karibik aber auch doppelt so lang! Sie sind also zwei Wochen unterwegs statt einer – und wenn Sie das berücksichtigen, dann lohnt ein genauer Blick auf die Angebote! Barbados oder Dominikanische Republik klingen einfach verlockend… Und am 15.3.2020 geht es auf „Große Fahrt“: Erst durch die Karibik und dann nach Hamburg!

Wem das alles zu weit ist: Im Sommer 2020 ist die AIDAdiva in Warnemünde stationiert und startet von dort zu ihren Ostseekreuzfahrten bis nach Schweden und St.Petersburg. Am 3.9. geht es dann in die andere Richtung, von Warnemünde nach New York! Natürlich nimmt die AIDAdiva auch hier nicht den kürzesten Weg, sondern fährt ganz entspannt auf der Nordroute über Norwegen, Island, Grönland und Kanada. Wow! Da möchte man auch wohl Diva sein…!

Hier also nun schön übersichtlich
a) die Kreuzfahrten der AIDAdiva ab Hamburg
b) die Kreuzfahrten der AIDAdiva ab Warnemünde,
c) die Karibik-Kreuzfahrten der AIDAdiva, z.B. ab Montego-Bay oder ab La Romagna
d) alle Fahrten der AIDAdiva, also z.B. auch die Fahrten der AIDAdiva ab New York