AIDAstella

Mit der AIDAstella nicht ab Hamburg,
dafür ab Mallorca und um die Kanaren!

Die AIDAstella ist irgendwie eine Besondere, nämlich die Nr. 10 der erfolgreichen AIDA-Flotte. Gebaut natürlich wieder in der Meyer-Werft in Papenburg. Der Kenner weiß, was ihn erwartet. Getauft wurde die AIDAstella an einem kühlem Tag im März 2013 in Warnemünde. Kein Wunder also, daß es sie in die Wärme zieht. Fahren Sie doch einfach mit: Im Winter kreuzt die AIDAstella vor den „Inseln des Ewigen Frühlings“, im Sommer geht es ins Mittelmeer, wo der Hafen von Palma de Mallorca Ausgangspunkt unterschiedlicher Routen ins Mittelmeer ist.

AIdastella in Fahrt

Die Kanarischen Inseln sind aufgrund ihrer Unterschiede und der warmen Temperaturen eine nicht zu ferne Kreuzfahrt-Alternative im Winterhalbjahr, über Mallorca muß man nicht viel sagen, die schöne Insel ist eines der beliebtesten Reiseziele deutscher Urlauber. Und daher von fast jedem Flughafen gut und günstig zu erreichen! Insofern lohnt ein Blick auf die Kreuzfahrten mit der AIDAstella. Vielleich hängen Sie ja auch im Anschluß an eine Fahrt noch eine Woche Strandurlaub dran? Hier finden Sie auch weitere Winterkreuzfahrten.

Hier aber nun einfach und übersichtlich alle Kreuzfahrten mit der AIDAstella, sortiert nach Abfahrtdatum:
a) AIDAstella ab Mallorca  b) AIDAstella ab Gran Canaria