Hanseatic inspiration

Hanseatic inspiration

Die Hanseatic inspiration und die Hanseatic nature ersetzen ab 2019 das fast schon berühmt zu nennende Expeditionsschiff Hanseatic bei Hapag Lloyd Cruises, die für Entdeckertouren im dicksten Eis ebenso bekannt war wie für ihre Fahrten bis weit hinauf auf dem Amazonas.

Da der Chartervertrag dieses beliebten Schiffes im Herbst 2018 auslief, hat sich Hapag Lloyd zu gleich drei Neubauten entschlossen, um die hohe Nachfrage nach diesen speziellen Reiseangeboten befriedigen zu können. Fans der alten Hanseatic finden das Schiff nun unter dem neuen Namen RCGS Resolute, es fährt dann für One Ocean Expeditions.

Die ersten beiden neuen Schiffe sind etwas größer (138m Länge, 120 Kabinen) und als Neubau natürlich moderner, das bewährte Konzept bleibt aber erhalten. Nachfolgend die Übersicht über die Fahrten mit der neuen Hanseatic inspiration, die am 11.10.2019 in Hamburg getauft wurde. Sie werden feststellen: Langeweile wird auch auf diesen Fahrten nicht aufkommen! Ähnliches läßt sich auch über die Fahrten der Hanseatic nature sagen. Das dritte Schiff folgt 2020.

Bitte beachten: Da die Hanseatic inspiration und ihre Schwesterschiffe auch in eher abgelegenen Regionen unterwegs sein können, ist auch die Fluganbindung nicht immer optimal und manchmal dünn. Eine frühzeitige Buchung kann hier ein Vorteil sein. Hier die Fahrten der Hanseatic inspiration in der zeitlichen Übersicht:

a) Fahrten mit der Hanseatic inspiration ab Hamburg

b) alle Fahrten mit der Hanseatic inspiration, 2021 auch ab Bremerhaven und Travemünde