August-Schiffsreisen

Kreuzfahrten im August 2021,
‚Coole‘ Weltreise der MS Hamburg!

Familien und Menschen mit „wenig“ Zeit können die Sommerferien nutzen, um ab Hamburg zu Zielen in der Nähe aufzubrechen. Die Schiffe der AIDA-Flotte und alle anderen sind auf den aus dem Vormonat bekannten Wegen unterwegs. Und das ist auch gut so!

Wer „etwas mehr“ – so ca. 200 Tage – Zeit hat und wem der deutsche Sommer mittlerweile zu warm ist, der könnte von der Weltreise der MS Hamburg begeistert sein, die wieder im August beginnt.

Diese Reise führt Sie aber nicht wirklich „rund um die Welt“, sondern zunächst Richtung Grönland und Diskobucht. Diese Teilstrecke ist auch einzeln zu buchen, kein Wunder, die MS Hamburg nimmt sich für Grönland mehr als einen Monat Zeit!

Danach geht es dann weiter nach Kanada, mit Quebec und Montreal, dem St.-Lorenz-Strom  und dem Wellandkanal, der Verbindung zwischen Eriessee und Ontariosee. Auch für diese Teilstrecke mit Kanada und den Großen Seen nimmt sich die kleine MS Hamburg viel Zeit.

Hier ein Monat, dort ein paar Wochen… und schon wird es Herbst auf der Nordhalbkuge. Zeit, auf die Südhalbkugel zu wechseln. Und so geht es von Norden einmal quer durch die Karibik bis ganz in den Süden. Wo die Antarktis liegt – und zum Glück gerade der Sommer beginnt. Also läßt sich die MS Hamburg auch hier wieder sehr viel Zeit!  Eis für den Cocktail gibt es auf dieser Reise genug! Hier ein paar erste Grönland-Eindrücke in einem Youtube-Video. Auch in Kanada war die MS Hamburg schon einmal, so sah das damals aus.